Archiv für den Monat: April 2017

Super Spicy Spareribs im Ofen DIY

 

Super Spicy Spareribs im Ofen selbstgemacht

Wer in einer Großstadt wie Berlin, Hamburg, Stuttgart oder Frankfurt lebt und keinen eigenen Garten hat, in dem er stundenlang seinen geliebten Smoker oder BarBQ- Grill befeuern kann, um leckere Rippchen auf die traditionelle Weise zu smoken oder auch im Winter mal nicht raus will, dem kann ich hier ein tolles Rezept an die Hand geben, wie man auch im Ofen Spicy Spareribs selber machen kann, die seines Gleichen suchen.

Auch dieses Rezept ist im Grunde ganz simpel und kann auch im Winter ganz einfach zu Hause zubereitet werden. Dazu benötigt man nur einen Ofen mit Um-/ oder besser Heißluft, einen Grillrost und damit es keine Sauerreien im Ofen gibt, eine Fettpfanne (sollte jeder Ofen haben 🙂 ). Samt Vorbereitung brauchen die Super Spicy Spareribs im Gegensatz zum draußen Grillen mit dem Webergrill oder dem Smoker statt 5-6 Stunden nur 2,5 – 3 Stunden. Eure Gäste werden begeistert sein. Folgend findet Ihr mein etwas abgewandeltes Rezept:

Weiterlesen

Grillsaison eröffnet endlich gehts los

 

Die Grillsaison ist eröffnet, aber wie Ihr wisst, gibt es bei mir kein Abgrillen und der nächste Blogbeitrag steht schon in den Startlöchern. Spicy Spareribs ein mal vom Webergrill und ein mal aus dem Ofen.

Als Blogger im Bereich Food & Beverages, Outdoor Living und Camping habe ich super viel Spaß daran meine gesamte Zeit draußen zu verbringen. Manchmal zur Verwunderung und auch Leidwesen meiner Nachbarn. Doch mit einem guten Stück gegrilltem Fleisch, oder super zarten gesmokten Rippchen als Entschädigung werden alle Nachbarn zu Freunden.

So auch letztes Wochenende…. letztes Wochenende? Ja das, wo der April sich in Berlin von seiner besten Seite zeigte, so zeigte wie er sein sollte. Nass, kalt, sonnig, warm, windig, trocken, Schnee- und Graupelschauer… April, April, der macht was er will, so mag ich Ihn und so konnte ich Ihn draußen erleben.

Da stand ich also unter meinem Sonnenschirm und freute mich schon endlich wieder die Kohlen anzünden zu können. By the way ich bin passionierter Kohlegriller, weil das für mich den Inbegriff von Grillen darstellt und absolute Entschleunigung.

Weiterlesen