Archiv für den Monat: Mai 2017

Webers iGrill 2 im Dauertest beim PulledPork smoken

So, nun habe ich mein neues Spielzeug und bin schon ganz gespannt, wie dieses Thermometer funktioniert. Der iGrill 2 von Weber liefert neben der Möglichkeit bis zu 4 Temperaturfühlern an zu schließen, auch eine Blutooth Konnektivität und eine Handyapp für Android und Apple. Im Lieferumfang sind immerhin schon 2 Temperaturfühler enthalten. Eigentlich halte ich persönlich nichts von diesen neuen Features aber mal sehen, wie sich das so anfühlt.

Schon das Auspacken des iGrill 2 ist absolut Webertypisch

Weiterlesen

DIY Bienchenhotel selbst gemacht

Leider sterben Weltweit immer mehr Bienenvölker aus. Dies hat verschiedene Ursachen, Monokulturen, Pflanzenschutzmittel, rücksichtslose Industrieimker und auch dem ein oder anderem Privathaushalt sind die Bienen zu wieder und werden zerquetscht oder deren Löcher zugeschmiert, so das sie unweigerlich sterben müssen.

Aber wie soll es weiter gehen, wenn die Bienen sterben? Der ein oder andere Wissenschaftler spricht schon davon, das wenn die Bienen sterben auch der Mensch stirbt. Es gibt keinen mehr der die Pflanzen so effektiv bestäubt, wie es die Bienchen und Hummeln tun. In China sieht man schon Menschen in den Bäumen sitzen, die mit kleinen Puscheln die frischen Blüten manuell bestäuben.

Also helfen wir der Welt mit unserem DIY Bienchenhotel

Weiterlesen

Das richtige BBQ-Rub die Basis

Seit einiger Zeit denke ich über einen wichtigen Post nach. “ Das richtige BBQ Rub “ für fast alle Gegebenheiten. Zu Chicken soll es passen, zu BBQ-Ribs und zu Lamm und Schwein… Das Problem war, das ich schon so viele Rubs in meinem Leben hergestellt und mit so vielen Zutaten experimentiert habe, dass es schwer wird genau das auf einen Punkt zu bekommen. Natürlich hatte ich schon 1-2 mal den perfekten Rub gefunden, doch vergessen, die Zutaten und die Menge richtig auf zu schreiben.

Also nahm ich mir vor zukünftig jede Menge ab zu wiegen und nach mehreren Tests und Juriewertungen (meine Familie ist da sehr prädestiniert für) das ganze stück für stück zu verfeinern.

Zudem war ich in letzter Zeit zu einigen Bar-B-Q Wettbewerben und habe mich auf verschiedenen Grillakademien

z.B. https://www.weber-grillakademie.com/ oder
http://grillundgenuss.tilda.ws/

rumgetrieben. Es ist schon erstaunlich was man da alles lernt, wenn man nicht nur den Freigetränken frönt, sondern auch den Teilnehmern zu hört und den „Grillmeistern“.

Weiterlesen

Smoken mit Weber Mountan Smoker 47cm

Hey There Smoken oder nicht das ist die neue Frage,

sorry kein Post am Montag, aber dafür jetzt! Ich war so aufgeregt und konnte einfach nicht wiederstehen. Seit Dienstag nenne ich einem Weber Mountain Smoker 47cm mein Eigen. Somit ergänzt dieser meine schon vorhandenen 3 Holzkohle Grills. Ganz aufgeregt habe ich jeden Step beim Auspacken dokumentiert allein schon das Öffnen der Kiste war bei mir Glückserlebnis pur.

Warum ein Räuchern? Oder Smoken?

Weiterlesen

Genussvolle Grillvorbereitung die Basic-Steps

Wo die Entschleunigung einsetzt beginnt die Grillvorbereitung

Entschleunigen und runterkommen, entspannen und den Tag genießen, das beginnt bei mir schon mit der Vorbereitung des Grills. Den meisten macht die Grillvorbereitung keinen Spaß aber vielleicht ist es auch die Sichtweise die man ändern muss. Denn schon bei der Vorbereitung setze ich mir die rosa Brille auf und beginne mein Grillritual. Step by Step nehme ich mir Zeit alles für den Grilltag vor zu bereiten. Ob es die Vorbereitung des Grills ist, das Anzünden der Kohlen, das vorbereiten des Fleisch und der Mop-Soßen oder der Rubs, das Marinieren alles hat einen ganz wichtigen Stellenwert bei mir. Man mag es schon fast liebe nennen.

Meine Grill-Vorbereitungs-Steps im einzelnen:

Weiterlesen