Archiv für den Monat: Juni 2017

Weber Grill und Smoker Bücher

Endlich sind sie angekommen. Die Weber Grill und Smoker Bücher. Nachdem ich schon die Weber Grillbibel mein Eigenen nennen kann und daraus etliche Gerichte auf meinem Weber Mastertouch zum krönenden Erfolg gegrillt habe, war es nur eine Frage der Zeit, bis ich mit diesen Drei Büchern nachlegen musste.

Den Weber 47cm Mountainsmoker nenne ich ja schon seit einiger Zeit mein Eigen und habe selbst damit viel herum experimentiert. Die Grillbibel ist doch eher auf das Grillen mit Mastertouch, Premium Cattle oder Gasgrill ausgelegt und somit nicht das was ich gerade für meinen Smoker gebaucht habe. Sicherlich wird das Smoken angerissen, aber es ist nicht so, dass man da einen tieferen Einblick bekommt. Da ich bei den Drei Büchern auch nicht wusste, welches nachher das Beste ist, hab ich halt alle drei Weber Grill und Smoker Bücher gekauft. Wenn Ihr wissen wollte welches mein Favorit ist, müsst ihr…

Weiterlesen

Eine Woche Dänemark Ostseeküste

Eine Woche Dänemark Ostseeküste

Schwub, vorbei… Am Samstag morgen um vier Uhr in der Früh ging es los. Der Wohnwagen war bis 24:00 Uhr eingeräumt worden, dann nur schnell 4 Stunden Schlaf paar Brote für unterwegs machen und dann um 5 auf die Autobahn durch Berlin. Eine Woche Dänemark Ostseeküste liegen vor uns und ich freue mich riesig. Auf engen Raum wieder zurück zu den Wurzeln finden. PC, Handy und Elektronik Schnickschnack nur im Notfall anschalten, keine TV Berieselung einfach die Seele baumeln lassen und die Familie, die Ruhe, meinen Weber 47cm Premium Cattle und die Weitsicht genießen.

Wir hatten in diesem Jahr Glück, die Winterferien wurden wegen des Internationalen Turnfestes auf Pfingsten verschoben und das Wetter Ende Mai Anfang Juni schien schon gut zu sein.

Weiterlesen

BRLO Brwhouse Berlin kein Geheimtip mehr

Das Brlo Brwhouse

Am vergangenem Freitag wollte ich mal wieder etwas neues versuchen. Dabei hat mich mein guter Freund inspiriert das Brlo Brwhouse am Gleisdreieck zu besuchen. Aus dem Süden von Berlin kommend war die Anreise doch etwas länger als geplant so waren wir nach knapp einer Stunde am Gleisdreieck. Bei schönstem Biergarten Wetter, strahlend blauem Himmel und echtem Sommerfeeling starteten wir gegen 19:30 Uhr in die Craft-Beer-Szene von Berlin. Brlo Brwhouse sollte ein Geheimtipp werden, leider scheint sich das schon rumgesprochen zu haben. Denn der Garten war voll.

Weiterlesen