AndyWolves Back to the roots das Rudel im Wandel

Back to the Roots

Wie einige von euch schon gesehen haben befindet sich AndyWolves im Wandel. Back to the roots, zurück zu den Wurzeln ist neues Motto und Leitgedanke. Damit will ich zeigen, das es Zeit wird auch mal wieder einen Schritt zurück zu gehen und der Virtuellen Zugmaschine, in der schon die Jugendlichen zu Bildschirmzombies heranreifen, die Stirn zu bieten.

Was ist Luft, was ist draußen? Muss Essen bzw. Nahrung in der Mikrowelle getötet werden. Muss Ernährung 4.0 nur noch durch Fertigmenüs sein? Oder kann man das auch mal anders sehen? Was ist diese Paleo geschichte, warum sind Menschen die sich viel outdoor bewegen gesünder?

Ist es nicht spannend mal 1-2 Tage draußen zu sein, zu zelten, zu beobachten und als kleiner Wissenschaftler in unserer erklärten Welt mal von Anfang an wieder etwas heraus zu finden, zu forschen und dann seine eigenen Ergebnisse und Erfahrungen erst mit der Virtaul Reality ab zu gleichen? Vielleicht kommt ja was ganz anderes dabei heraus. Sollten wir uns und andere Dinge nicht einfach mal wieder hinterfragen, um so den richtigen Weg zu sehen?

Sitzen, Computern, Fernsehen, fertig Essen, warum fühlen wir uns so wie wir uns fühlen?

Viele Fragen, die hier zukünftig in Selbsttests, Erfahrungsberichten, Outdooraktivitäten, Buchempfehlungen und mehr geklärt werden sollen. Vielleicht ist das auch der Ansatz zum Sinn des Lebens?

Ist ein schönes Buch nicht entspannender als TV-Berieselung ist Streit nicht eine ganz normale sache, die unseren Adrenalinspiegel reguliert? Müssen wir alles vorgekaut bekommen oder kann man sein Bier selbst brauen? Warum legen wir Urban Gardens an, was ist unsere Sehensucht? Ist frugalismus Wirtschaftsschädigend oder gar unmoralisch?

Das Leben hält so viele Fragen bereit, die wir uns schon lange hätten stellen sollen. Daher Back to the roots…. lasst uns unsere Wurzeln neu entdecken und so vielleicht zu einem besseren, gesünderen und ausgeglichnen Leben finden.

LG

Euer

Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.