Spätsommer in Berlin

Da sieht man es mal wieder, der Spätsommer in Berlin ist einfach herrlich.

Bei angenehmen 25 Grad schlenderte ich, seit langem mal wieder durch die Gegend und habe meine ehemaligen Kieze in Schmargendorf und Dahlem besucht. Abschließend noch ein herrlicher Spaziergang durch den Schwarzen Grund (Thielpark) wo ich ein paar Minuten auf der Parkbank in der Sonne verweilte und dann voller Vorfreude zum Sport.

AIKIDO, schön viele Variationen vom Kokyo aus allen möglichen Angriffen. Ryote, Morote, Uschiro Katadori… Nett mit allen Schülern ein Plausch gehalten und dann mit dem Fahrrad durch den Spätsommerlichen Abend bei 19 Grad nach hause gefahren.

Berlin du bist so wunderbar! Danke lieber Spätsommer!

***** Sterne vom Rudel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.