Schlagwort-Archive: Webergrill

Genussvolle Grillvorbereitung die Basic-Steps

Wo die Entschleunigung einsetzt beginnt die Grillvorbereitung

Entschleunigen und runterkommen, entspannen und den Tag genießen, das beginnt bei mir schon mit der Vorbereitung des Grills. Den meisten macht die Grillvorbereitung keinen Spaß aber vielleicht ist es auch die Sichtweise die man ändern muss. Denn schon bei der Vorbereitung setze ich mir die rosa Brille auf und beginne mein Grillritual. Step by Step nehme ich mir Zeit alles für den Grilltag vor zu bereiten. Ob es die Vorbereitung des Grills ist, das Anzünden der Kohlen, das vorbereiten des Fleisch und der Mop-Soßen oder der Rubs, das Marinieren alles hat einen ganz wichtigen Stellenwert bei mir. Man mag es schon fast liebe nennen.

Meine Grill-Vorbereitungs-Steps im einzelnen:

Weiterlesen

Grillen im Winter ist ein besonderes Erlebnis und macht riesig spaß

Grillen im Winter- Grillen macht nicht nur im Sommer Spaß

Wer glaubt, dass Grillen nur im Sommer Spaß macht, der irrt gewaltig. Grillen im Winter macht genauso viel Spaß und ist ein besonderes Erlebnis, sowohl beim Zubereiten der Speisen als auch beim gemeinsamen Genießen der Köstlichkeiten. Grillen im Winter, wenn es draußen so richtig kalt ist und Sie als Grillmeister eingemummt vor dem warmen Grill stehen und den Duft von frisch gebratenem Fleisch genießen, dann ist das Freiheit und Erlebnis pur.

Weiterlesen

Tag 1 indirektes Grillen auf dem Webergrill

Gestern habe ich mich an einer eher ungewöhnlichen Art des Grillens versucht. Dem indirekten Grillen. Das heißt, das Grillgut wird von heißer Luft umgarnt.

Dies funktioniert nicht bei allen Grills, aber bei meinem Webergrill (einem 47 cm Weber Holzkohle Kugelgrill) kann man das machen. Ich bin eigentlich kein Freund von Produktwerbung, es seie denn ich habe es ausprobiert und bin selbst mit dem Ergebnis des Tests sehr zu frieden. So ist es auch mit den verschiedenen Gar/ Grillmethoden beim Webergrill gewesen. Auf alle erdenklichen Weisen und auf allen erdenklichen Grillen habe ich schon gegrillt und muss neidlos gestehen, dass der Webergrill bisher der Beste ist.

IMG_20150503_103214

Nicht, dass das Fleisch nicht auch bei anderen Grillen gut geschmeckt hat, denn wichtig ist das Timing, also die Zeit, die das Grillgut auf dem Grill liegt, die Zubereitung, die Herkunft des Fleisches und die Grillkohle / die Temperatur der Grillkohle. Nur wenn lle Aspekte zu 100% zusammenspielen erhält man ein perfektes Grillergebnis. Allerdings scheint diese Kugeltechnik, und damit Verbunden die Philosophie und das Garen einen unnachahmlichen Genuß zu entfalten. Wenn man sich also an meine Tipps hält steht nicht nur Fleisch, sondern Gaumensex auf dem Grillteller!

Weiterlesen