Vegan und dann Raw

 

Vegan und dann Raw?

als einges(g)essener Fleischesser war ich doch überrascht. Veagn, also nichts vom Tier und dann Raw, also roh… Wie soll ich da satt werden, und wie soll das schmecken?

Roh Vegan

Anhören tut sich das also so:

Suppe:
Cremiges Limetten-Mandel-Gazpacho

Salat:
Gemischter Wildkräuter Salat der Saison

Vorspeise:
Ravioli Blanc

Hauptgericht:
Garten Lasagne

Schmecken tut das so:
Hmmmmmm lecker

Satt machen tut das so:
Ja auf jeden fall aber ich bräuchte mehr.

Wo gibt es das? Bei Vegangen Restaurants in Berlin

La Mano Verde Restaurant
Living Food Academy GmbH
Kempinski Plaza
Uhlandstraße 181-183
D-10623 Berlin
Täglich: Lunch 12.00-15.30 Uhr – Dinner 18.00-23.00 Uhr – Sonntags geschlossen
Tel. ++49 (0) 30 827 03 120

Tel. ++49 (0) 30 889 22 228
Fax. ++49 (0) 30 201 43 011

Mein Urteil? Tja ein Ausflug in andere Dimensionen, kann mal muss aber nicht. Da bin ich doch eher der Webergrill fan, der sich schöne Stücke Fleisch und Fisch auf den Rost wirft. Wenn dann Kartoffeln und Pilze oder Zuchini mitgegrillt dabei sind um so besser. Dennoch…

Bon Appetit *****

Euer

Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.